Hallo, …

…mein Name ist Florian Wierny und Sie werden mich bestimmt schon mal bei dem ein oder anderen Angebot oder Fest der Gemeinde gesehen haben. Ich bin 2004 geboren und somit die 18 Jahre meines bisherigen Lebens hier in der Gemeinde aufgewachsen. Pfarrer Bäßler hat mich damals getauft und auch meine Konfirmation durfte ich 2018 in St. Matthäus feiern. Seitdem war ich in vielen Bereichen der Jugendarbeit sowohl in der Gemeinde als auch in der Evangelischen Jugend Erlangen tätig. Doch warum Sie diesen Text nun lesen, hat einen anderen Grund: Ich habe dieses Jahr mein Abitur geschrieben und beginne ab September ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in St. Matthäus, um das Team zu unterstützen. Besonders am Herzen liegt mir die Arbeit mit Menschen und ich möchte die Zeit des FSJs nutzen, um in unterschiedliche Aufgabenbereiche hineinzuschnuppern. Dadurch erhoffe ich mir ein besseren Bick auf meinen zukünftigen Lebensweg. Ein Projekt, bei dem Sie oder vor allem Ihr, Grundschüler, mich miterleben werdet, ist die Fortführung oder Neuplanung eines Nachfolgers für unsere Kindergruppe Eltern-freie-Zone (EFZ), die wir im Juli nach langjähriger Existenz leider beenden mussten. Ich werde mich bemühen – bestimmt auch zusammen mit einigen ehrenamtlichen Jugendlichen – wieder ein Angebot für Grundschüler auf die Beine zu stellen. Aber auch alle anderen werden mich bestimmt einmal in der Gemeinde antreffen. Sei es bei einem Konzert oder doch, wenn wir uns im Pfarramt mal begegnen.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in der Gemeinde sowohl unter den Hauptamtlichen als auch mit Ehrenamtlichen und auf die neuen Erfahrungen, die ich in meinem FSJ bis in den August 2023 sammeln darf.

Florian Wierny

Kontakt:
Mail: florian.wierny@elkb.de
mobil: 0152 08330568

Falls Du Interesse an einem FSJ in unserer Gemeinde hast, kannst Du dich gerne an Pfarrer Düfel wenden. Seine Kontaktdaten findest du hier.